Wolke Sonne

Wetter Roßtal

Gehe zu: Ammerndorf

Wetterochs Wettervorhersage

Der Wetterochs

Der Diplom-Physiker Stefan Ochs aus Herzogenaurach erstellt etwa einmal täglich eine detaillierte Wettervorhersage für das Einzugsgebiet der Regnitz.

Seine Wettermail ist weit mehr als nur ein einfacher Wetterbericht. Er erklärt auch warum das Wetter so ist wie es ist, stellt meteorologische Phänomene anschaulich dar und korrigiert auch mal kurzfristig seine Prognosen.

Die nötigen Daten, um seine Wettermail zu erstellen, bezieht er aus den üblichen Wettermodellen, allen voran das amerikanische GFS. Auf seiner Homepage sind auch automatisch generierte Wetterkarten aus diesen Modellen zu finden. Auch sein Biegartenwetter ist ein absolutes Highlight!

Weitere Informationen auf der Internetseite wettermail.de

Weiterhin Westwetter, vorübergehend feuchtwarm, am Wochenende wieder kühler

Stefan Ochs Wettermail - Mo 06.07 23:25

Hallo!

Am Dienstag herrscht Zwischenhocheinfluss. Es ist heiter bis wolkig und trocken. Die Höchsttemperatur beträgt 22 Grad. Der schwache bis mäßige und in Böen gelegentlich auch frische Wind weht aus West.

Am Mittwoch und Donnerstag wird feuchtwarme Atlantikluft zu uns geführt, die man bis zum Seegebiet der Bermudainseln zurückverfolgen kann. Am Main entlang und nördlich es Mains regnet es länger anhaltend und ergiebig. Wie weit die Regenfälle nach Süden ausgreifen werden, ist noch unsicher. Südlich von Nürnberg sollte es auch zeitweise aufheitern. Je nach Sonnenscheindauer werden maximal 22 bis 26 Grad erreicht. Der Westwind frischt gelegentlich auf.

Am Freitag wird die Warmluft von kühlerer Luft aus dem Seegebiet südlich von Island verdrängt. Die entsprechende Kaltfront bringt uns schauerartige Regenfälle und Gewitter. Bei Gewittern besteht die Gefahr von orkanartigen Böen, weil in höheren Luftschichten ungewöhnlich hohe Windgeschwindigkeiten herrschen. Vor der Front können bei Aufheiterungen 26 Grad erreicht werden.

Am Samstag und Sonntag ist es dann heiter bis wolkig und trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 23-24 Grad. Der schwache Wind weht aus Nordwest.

Die nächtlichen Tiefsttemperaturen klettern vorübergehend auf 16 Grad, bevor sie am Wochenende wieder auf 10 bis 8 Grad zurückgehen.


Wetterochs

www.wetter-rosstal.de   •   www.wetter-franken.de   •   www.lightningmaps.org   •   Start   •   Kontakt / Datenschutz   •   PC-Kümmerer