Wolke Sonne

Wetter Roßtal

Gehe zu: Ammerndorf | Roßtal 2

Wetterochs Wettervorhersage

Der Wetterochs

Der Diplom-Physiker Stefan Ochs aus Herzogenaurach erstellt etwa einmal täglich eine detaillierte Wettervorhersage für das Einzugsgebiet der Regnitz.

Seine Wettermail ist weit mehr als nur ein einfacher Wetterbericht. Er erklärt auch warum das Wetter so ist wie es ist, stellt meteorologische Phänomene anschaulich dar und korrigiert auch mal kurzfristig seine Prognosen.

Die nötigen Daten, um seine Wettermail zu erstellen, bezieht er aus den üblichen Wettermodellen, allen voran das amerikanische GFS. Auf seiner Homepage sind auch automatisch generierte Wetterkarten aus diesen Modellen zu finden. Auch sein Biegartenwetter ist ein absolutes Highlight!

Weitere Informationen auf der Internetseite wettermail.de

Von Dienstag bis Freitag bewölkt, danach wieder sonnig

Stefan Ochs Wettermail - So 17.02 18:01

Hallo!

Das makellos sonnige Hochdruckwetter dauert am Montag noch an.

Von Dienstag bis Freitag liegt der Hochschwerpunkt ein bisschen südwestlich von uns (Elsass). Dadurch werden wir von atlantischen Tiefausläufern gestreift. Es ist wechselnd bewölkt mit Zwischenaufheiterungen. Gelegentlich kann es mal regnen, vor allem am Dienstag und am Freitag. Am Tag nahe 10 Grad. Die Nächte werden vorübergehend milder, ab der Nacht zum Mittwoch bleibt es frostfrei. Der schwache Wind weht aus West.

Am nächsten Wochenende verlagert sich der Hochdruck-Schwerpunkt nach Polen. Dadurch kommen wir in eine schwache Ostströmung, mit der trockene Luftmassen herangeführt werden. Es bleibt niederschlagsfrei. Tagsüber ist es sonnig bei maximal 13 Grad, nachts kühlt es unter klarem Himmel bis auf -5 Grad ab.


Wetterochs

www.wetter-rosstal.de   •   www.wetter-franken.de   •   www.lightningmaps.org   •   Start   •   Kontakt / Datenschutz   •   PC-Kümmerer